Rennsemmel gecheckt und geleckt

Nur noch wenige Tage sind es bis zur Deutschen Meisterschaft der Junioren im Segelfliegen. Damit ist es auch für mich an der Zeit wieder einige Stunden in der Werkstatt zu verbringen um mein Wettbewerbsflugzeug noch einmal ordentlich durch zu checken und für das gute Gewissen auf Hochglanz zu polieren. Dabei stehen neben der Sauberkeit, dem Reifendruck und der Schmierung auch die Funktionalität der Instrumente sowie die Aktualisierung des Navigationsrechners auf der To-Do-Liste.

DCIM117GOPRO

Bereits die Vorbereitung ist für einen Wettbewerb ist sehr wichtig, damit man im Eifer des Gefechts alle Konzentration auf die fliegerische Aufgabe legen kann und die richtigen Entscheidungen trifft. Die Meisterschaften finden in diesem Jahr vom 31. Juli bis zum 12. August auf dem Fluggelände Marpingen im Saarland statt. Weitere Infos unter http://dm2016.aeroclub-saar.de/

#DMJMarpingen

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: