Anreise und erster Trainingsflug für die DMJ

Jetzt geht’s los! Mein Rückholer Laurin und ich sind heute Morgen nach einer vergleichsweise kurzen Anreise in Grabenstetten angekommen. Schnell konnten wir Zelt und Flieger aufbauen sodass ich heute bei sehr gutem Wetter noch mal in die Luft konnte. Mit einem entspannten Flug über Alb und Schwarzwald konnte ich mich wieder voll in den Discus einfühlen. Morgen erwartet uns mit einer heranrückenden „Doppelfront“ ein etwas schwierigeres Wetter und vermutlich zum Mittag auch ein paar Schauer. Schauen wir mal wie es kommt. Für das Wochenende sind zwei weitere Trainingstage angesetzt. Am Montag beginnt die Deutsche Juniorenmeisterschaft dann mit dem ersten Wettbewerbstag. Bis dahin soll das Wetter auch wieder stabiler werden.

Advertisements