Best of soaring 2016 – Bilder aus dem vergangenen Jahr

Am Ende des Jahres ist es immer an der Zeit, die geschossenen Fotos aus der Vergangenen Saison noch einmal durch zu gehen, um die schönsten Bilder erneut zu überarbeiten und dann zusammen zu fassen. Veröffentlicht habe ich sie in der Vergangenheit immer auf Facebook. Dieses Jahr werden die schönsten Bilder jedoch auch hier veröffentlicht. Viel Freude beim Anschauen:

Ein Bericht über den Wellenflug vom 28. November im Gäubote

brn001ba989f19b_004573_klein

(Zum Vergrößern auf das Bild klicken.)

Auch Online: http://www.gaeubote.de/gb_11_111240635-24-72996_Auf-Leewellen-in-schwindelerregende-Hoehen-.html?GBID=929e93331a358667f672b37c6b27e9d7

Rennsemmel gecheckt und geleckt

Nur noch wenige Tage sind es bis zur Deutschen Meisterschaft der Junioren im Segelfliegen. Damit ist es auch für mich an der Zeit wieder einige Stunden in der Werkstatt zu verbringen um mein Wettbewerbsflugzeug noch einmal ordentlich durch zu checken und für das gute Gewissen auf Hochglanz zu polieren. Dabei stehen neben der Sauberkeit, dem Reifendruck und der Schmierung auch die Funktionalität der Instrumente sowie die Aktualisierung des Navigationsrechners auf der To-Do-Liste.

DCIM117GOPRO

Bereits die Vorbereitung ist für einen Wettbewerb ist sehr wichtig, damit man im Eifer des Gefechts alle Konzentration auf die fliegerische Aufgabe legen kann und die richtigen Entscheidungen trifft. Die Meisterschaften finden in diesem Jahr vom 31. Juli bis zum 12. August auf dem Fluggelände Marpingen im Saarland statt. Weitere Infos unter http://dm2016.aeroclub-saar.de/

#DMJMarpingen